Quotenvergleich von Tipico, Bwin & Bet-at-home!

Die Wettquoten von Tipico haben in der Regel im Durchschnitt einen Auszahlungsschlüssel von rund 94 Prozent. Das bedeutet, dass nahezu der gesamte Anteil am Gewinn an den Kunden ausgeschüttet wird, und nur rund 6% beim Anbieter selbst verbleiben.

Tipico-sport

sport

Maximaler Bonus

100 €

Mindestquote

2.00

Umsatz

3x Bonus

Percentage

100 %
152
Tipico-casino

casino

Maximaler Bonus

100 €

Umsatz

35x Bonus

Percentage

100 %
128
Tipico-poker

poker

Maximaler Bonus

100 €

Percentage

100 %
136

Wer hat die besten Quoten: Tipico, bet-at-home oder bwin?

Gerade im Bereich der Sportart Fußball zahlt Tipico mit einem Schlüssel von bis zu 96 Prozent sehr hohe Gewinne an ihre Kunden aus. Diese Quote von 96 Prozent gilt jedoch nur für Wetten auf die unterschiedlichen Spiele der Bundesliga. Aber auch bei den großen Ligen innerhalb von Europa hat Tipico eine Quote von 95 Prozent Auszahlung.

Aber auch bei den kleineren und weniger populären Ligen bzw. bei den Ligen, die nicht zu den Top Ligen des Fußballsports gehören, werden dem Kunden oft Schlüssel von 93 Prozent, wie es bei der österreichischen Bundesliga der Fall ist, ausgezahlt. Ein weiteres Beispiel ist auch die belgische Liga, bei dem der Wettkunde für einen Tipp mit einer Chance von 90 Prozent an Auszahlungsquote hoffen kann.

Aber auch bei dem großen Angebot sowohl an Sonderwetten und Spezialwetten als auch an Live Wetten bietet Tipico seinen Kunden hohe Auszahlungsschlüssel an. Bei den meisten Live Wetten liegt der Auszahlungsschlüssel bei durchschnittlich 92 Prozent.

Tipico bietet seinen Kunden im Bereich Torwetten und Handicapwetten Schlüssel von bis zu 95 Prozent Auszahlung an. Ebenfalls liegen die Quoten bei den Live Wetten, die Tipico vermehrt im Bereich Fußball anbietet, bei 93 Prozent. Sie können aber bis zu 95 Prozent reichen, wenn es sich bei der Wette um ein attraktives Event handelt

Der Auszahlungsschlüssel variiert bei Tipico im Allgemeinen von Sportart zu Sportart und ist von der Wichtigkeit und Popularität der Sportart bzw. des Events abhängig.

So wird dem Kunden bei den meisten Tennisspielen ein guter Auszahlungsschlüssel von 92,5 Prozent ausbezahlt.

Jedoch kann auch bei nicht so populären Sportarten wie bei verschiedenen Handballspielen aus dem Nachbarland Dänemark die Quote auf 89 Prozent absinken.

Die Wettquoten von Bet at Home

Die Wettquoten von Bet at Home haben in der Regel im Durchschnitt eine Auszahlungsquote von etwa 92 Prozent. Dieser Schlüssel ist im Vergleich zu Tipico jedoch für den Kunden um einiges schlechter. Aber auch hier ist der Schlüssel von Sportart zu Sportart verschieden und variiert wie bei Tipico von der Wichtigkeit und Popularität des Events.

So kann man festhalten, dass dem Kunden gerade bei populären Sportarten wie es bei Fußball, Tennis, Handball oder auch Basketball der Fall ist, eine Auszahlungsquote von knapp 92 Prozent im Durchschnitt geboten wird. Jedoch sinkt der Schlüssel bei weniger beliebten und nicht ganz so populären Sportarten, wie es bei den Randsportarten der Fall ist, um weitere zwei Prozent ab, sodass die Quote nur noch um die 90 Prozent liegt. Somit hat Bet at Home hier eine theoretische Gewinnmarge von knapp 10 Prozent.

Wenn der Kunde auf Sonderwetten und Spezialwetten setzt, so kann er mit durchschnittlich guten Quoten rechnen. So werden von Bet at Home gute Schlüssel angeboten, wenn der Kunde eine Favoritensieg Wette abschließt. Aber auch Kombiwetten bringen dem Kunden von Bet at Home in der Regel sehr gute Gewinnquoten.

Bei Events der Sportart Fußball bietet Bet at Home seinen Kunden meist einen Schlüssel für die Auszahlung von rund 92 Prozent an. Dies liegt im Durchschnitt der Wettquoten, die Bet at Home seinen Kunden anbietet. Jedoch auch hier liegt Tipico im Vergleich zu Bet at Home mit Auszahlungsraten von bis zu 96 Prozent bei Top Spielen der Bundesliga um einiges höher.

Bei den Live Wetten, die generell bei Bet at Home noch nicht so viel Auswahl an den verschiedenen Sportarten bieten, wie es andere Wettbewerber tun, liegen auch hier die Quoten bei etwa 92 Prozent. So kann der Kunde von Bet at Home bei Live Wetten auf die Spiele der Sportart Tennis mit einer Rückzahlung in der Regel von durchschnittlich 90 Prozent rechnen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Tipico bei den Wettquoten im Vergleich zu Bet at Home um einiges besser ist. Gerade im Bereich, wenn es um die Sportart Fußball geht, hat Tipico mit einer Auszahlungsquote von bis zu 96 Prozent deutlich höhere Quoten als Bet at Home mit nur 92 Prozent Auszahlung im Durchschnitt.

Die Wettquoten von Bwin

Bei dem Anbieter Bwin haben die Wettquoten in der Regel eine Quote in der Regel von 90 Prozent. Jedoch gegen die Quoten bis zu 93 Prozent bei Wetten auf beliebte und populäre Events.

Auch bei Bwin ist der Auszahlungsschlüssel von Sportart zu Sportart unterschiedlich und variiert von der Popularität und der Beliebtheit des Events. Bwin bietet seinen Kunden bei der Sportart Fußball gerade bei den populären und den beliebten Ligen innerhalb Europas attraktive Wettquoten an. So kann der Kunde von Bwin bei Wetten auf die europäischen Ligen wie bei Wetten auf die Bundesliga oder bei Wetten auf die Premier League mit einem Schlüssel von etwa 93 Prozent bei der Auszahlung rechnen.

So liegt Tipico auch hier im Vergleich mit ihren 96 Prozent an Auszahlungsquoten deutlich höher als die Quote, die Bwin ihren Kunden anbietet.

Bwin hat zudem niedrigere Quoten für die Wette auf Favoritensiege als der andere Anbieter für Sportwetten Tipico.

Eine Ausnahme bietet Bwin seinen Kunden bei Wetten auf amerikanische Sportarten, wie der Top Basketball Liga NBA aus den USA. Dort kann der Kunde von einem Schlüssel bis zu 95 Prozent ausgehen.

Im Bereich der Sportart Fußball und gerade hier bei den Top Events wie die Champions League beträgt der Auszahlungsschlüssel bei Bwin rund 93,5 Prozent. Aber auch die internationalen Top Ligen aus den führenden europäischen Fußball Ligen sind von der Quote an der Auszahlung mit dem Schlüssel der Champions League, mit den 93,5 Prozent, vergleichbar.

Jedoch sinkt die Quote schon bei Spielen der 2. Bundesliga auf knapp 91 Prozent ab. Somit hat Bwin hier eine theoretische Gewinnmarge von rund 9 Prozent. Dies ist im Vergleich zu Tipico um einiges schlechter.

Bei Wetten auf Spezialwetten bietet Bwin seinen Kunden gute Quoten für die Auszahlung an.

Bei den Live Wetten gibt es bei Bwin große Unterschiede, was den Bereich der Quoten angeht. So ist hier vieles von der Sportart anhängig. Bwin bietet im Bereich Fußball seinem Kunden eine Quote von etwa 90 Prozent an. Jedoch kann der Auszahlungsschlüssel auf bis zu 93 Prozent steigen, wenn der Kunde sich für die Live Wetten auf die verschiedenen Spiele der Sportart Tennis entscheidet.

Generell liegt der Quotenschlüssel bei den unterschiedlichen Sportarten bei 92 bis 93 Prozent. Hierbei sind Sportarten wie Tennis, Basketball, Handball oder Eishockey gemeint.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Tipico bei den Wettquoten im Vergleich zu Bwin auch hier um einiges besser ist. Gerade im Bereich, wenn es um die Sportart Fußball geht, hat Tipico mit einer Auszahlungsquote von bis zu 96 Prozent deutlich höhere Quoten als Bwin mit nur im Durchschnitt 92 Prozent Auszahlung. Im Bereich der Live Wetten sind sich Tipico und Bwin jedoch sehr ähnlich was sie die Quoten angeht.