Alternative zu Tipico - kommen Bet3000 & Mybet in Frage?

Anbieter von Sportwetten in deutscher Sprache gibt es sehr viele, darunter den Marktführer Tipico und dessen namhafte Alternativen Bet3000 und mybet. Auf den ersten Blick mögen sie sich alle nicht viel geben, um es einmal so auszudrücken. Doch wenn man sie jeweils genauer betrachtet, dann gibt es durchaus kleine aber feine Unterschiede. Ein an den Sportwetten interessierter Spieler wird zum Beispiel beachten, wie die Quoten im Vergleich sind und wie das Wettprogramm sich voneinander unterscheidet. Darüber hinaus sind auch die Punkte Kundenservice, Bonus und ob es ein mobiles Angebot gibt nicht unwichtig. So manch Sportwetter interessiert sich auch für Casino Angebote und die hier genannten Buchmacher haben mit einer Ausnahme einen derartigen Bereich. Auch dieser muss miteinander verglichen werden, damit ein objektives Urteil gefällt werden kann.

Tipico sport

Maximaler Bonus

100€

Mindestquote

2.00

Umsatz

3x Bonus

Prozent

100%

Tipico casino

Maximaler Bonus

100€

Umsatz

35x Bonus

Prozent

100%

Tipico poker

Maximaler Bonus

100€

Prozent

100%

Die Tipico Wettquoten im Vergleich zu Bet3000 und zu mybet

Die Quoten sind im Bereich der Sportwetten natürlich von allergrößter Bedeutung. Denn letztlich will man als Spieler ja möglichst viel Geld gewinnen. Die einzelnen Anbieter haben unterschiedliche Quoten, doch zumindest die Tendenzen sind in fast allen Fällen immer gleich. Dies bedeutet, dass ein Vergleich der Quoten sehr wichtig ist. Hier soll nun beleuchtet werden, wie die Quoten von Tipico im Vergleich zu Bet3000 und zu mybet abschneiden. Allgemein kann bereits vorab gesagt werden, dass es keine pauschalen Urteile geben kann. Mal schneidet der eine besser ab und mal der andere.

Die Tipico Wettquoten im Vergleich zu Bet3000

Tipico ist ein Marktführer in Deutschland. Solch einen Ruf bekommt ein Unternehmen in einem derart hart umkämpften Markt nicht ohne Grund. Und da es nunmal um das Thema Wetten geht, müssen die Quoten ganz allgemein für die Wetter interessant sein. Schließlich sind diese nicht nur deshalb für einen großen Umsatz verantwortlich, weil irgendein ehemaliger Nationalspieler Werbung für Tipico macht. Zumindest wenn es um die großen und um die wichtigen Spiele geht, sind die Quoten von Tipico im Allgemeinen gut. Zwar unterscheiden sie sich nur im geringen Maße von denen von Bet3000, doch vor allem im Bereich der Live Wetten ist im Schnitt Tipico doch eine Spur besser. Bet3000 hingegen hat eine Garantie auf die beste Quote bei speziellen Ereignissen. Das wiederum bedeutet, dass zum Beispiel beim Endspiel der Champions League (um nur mal ein Beispiel zu nennen), die bei diesem Buchmacher präsentierte Quote keinesfalls schlechter sein wird, als die bei Tipico. Und das ist natürlich ein Vorteil von Bet3000. Wenn man in die Tiefe geht, also auch untere Spielklassen betrachtet, so gibt es kaum Unterschiede. Vom Gefühl her scheint aber auch hier Tipico ein bisschen besser zu sein, ganz einfach weil das Angebot der Wettoptionen etwas tiefer reicht, um es einmal so auszudrücken.

Die Tipico Wettquoten im Vergleich zu mybet

Mit mybet und Tipico werden zwei der Marktführer in Deutschland betrachtet. Sie sind nicht ohne Grund führend, doch es fällt schon auf, dass erstgenannter Anbieter in den Quoten schlechter ist, zumindest bei den Spielen, die sehr im Fokus stehen. Also beispielsweise bei der Bundesliga oder bei der Champions League. Der Eindruck mag täuschen und kann auch nicht durch Statistiken belegt werden, doch zumindest hinter dem Komma bei den Quoten bietet Tipico in den meisten Fällen etwas mehr an Quote. Natürlich gibt es auch Ausnahmen. Gerade bei Spielen in unteren Spielklassen scheint Tipico die Wetter aber mit interessanteren Quoten zu locken, während mybet tendenziell auch im Vergleich zu anderen Anbietern nur Durchschnitt ist. Doch wie bereits angedeutet kann es durchaus sein, dass bei einem bestimmten Spiel die beste Quote tatsächlich bei mybet liegt. Doch dies geschieht selten. Doch auch wenn dieses Urteil negativ klingt, ist keinesfalls gemeint, dass die Quoten von mybet grundsätzlich schlecht sind.

Die Punktebewertung (1-10)

  • Bet3000: 7
  • mybet: 6
  • Tipico: 8

Der Kundenservice von Tipico, mybet und Bet3000 im Vergleich

Anhand des Kundenservices, der auch Support genannt wird, entscheiden sich viele der Sportwetten interessierten Spieler, ob sie bei einem Wettanbieter Geld umsetzen. Es zeugt von Seriosität, wenn Anfragen schnell beantwortet werden und wenn der Kundenservice ständig zur Verfügung steht. Vor allem sollten die Mitarbeiter der deutschen Sprache mächtig sein. Das sind sie bei allen drei hier verglichenen Unternehmen. Der Kundenservice von Tipico kann per E-Mail kontaktiert werden. Es erscheint auf der Kontakt-Webseite aber auch ein Formular und kann im Bereich der Kategorie bereits vorab eingegrenzt werden. Die Antwort erfolgt den bisher gemachten Erfahrungen nach schnell und in der deutschen Sprache. Letzteres verwundert nicht, schließlich wurde dieser Betreiber in Deutschland gegründet und hat hierzulande zahlreiche Ladengeschäfte. Die Mitarbeiter müssen also deutsch sprechen, auch wenn die Lizenz in einem anderen Land erteilt wurde. Am schnellsten geht die Kontaktaufnahme mit einem Live Chat. Telefonnummern von Tipico werden nicht bekannt gegeben. mybet lobt sich bereits selbst auf der Startseite der Webseite für den guten Kundenservice. Gesprochen wird im Namen der Kunden. Es besteht die Möglichkeit per E-Mail, über ein Kontaktformular, mit einem Fax oder auch per Telefon den Support zu kontaktieren. Letzteres kostet allerdings 0,20€ pro Anruf und ist nur in der Zeit von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr möglich, was negativ zu bewerten ist. Auch bei diesem in Deutschland gegründeten Unternehmen wird aber natürlich deutsch gesprochen. Schriftliche Anfragen werden innerhalb recht kurzer Zeit beantwortet, wobei es jedoch auch schon einmal vorkommen kann, dass man etwas wartet, weil der zuständige Mitarbeiter gerade im Urlaub ist. Bei Bet3000 kann per E-Mail eine Frage gestellt werden. Diese wird vergleichsweise schnell beantwortet und ebenfalls auf Deutsch. Weitere Kontaktmöglichkeiten werden zumindest nach einer oberflächlichen Suche nicht angegeben. Somit ist hier Tipico der beste Buchmacher, auch wenn keine telefonische Option besteht.

Die Punktebewertung (1-10)

  • Bet3000: 6
  • mybet: 7
  • Tipico: 8

Sind Sie bereit Ihren Willkommensbonus zu schnappen?

Das mobile Angebot von Tipico, mybet und Bet3000 im Vergleich

Apps sind mittlerweile sehr weit verbreitet in Zeiten der Smartphones und Tablet PCs. Die Marktführer im Bereich der Sportwetten bieten diese kleinen Programme natürlich meist an, wobei es auch die Option der mobilen Webseite gibt. Die muss zum Beispiel bei mybet genutzt werden, das Angebot an Wetten steht dann allerdings ohne Einschränkungen zur Verfügung. Dennoch bekommt das Mobile Angebot somit einen kleinen Minuspunkt bei diesem Buchmacher. Anders ist es bei Bet3000, wo eine bestens programmierte App - natürlich kostenlos - angeboten wird. So macht das mobile Wetten zu Hause und auch von unterwegs Spaß. Tipico hat ebenfalls ein derartiges Programm, doch wenn man es nutzt, scheint es nicht wirklich ausgereift. Die Nutzung auf dem iPad ist jedenfalls so, dass nicht der ganze Bildschirm angezeigt wird. Es könnte also besser sein. Auf dem Smartphone hingegen ist alles klar zu sehen, dennoch aber erfordert die Benutzung eine gewisse Gewöhnung. Tatsächlich schneidet also Bet3000 in diesem Punkt am besten ab.

Die Punktebewertung (1-10)

  • Bet3000: 8
  • mybet: 4
  • Tipico: 6

Die Livewetten Auswahl von Tipico, mybet und Bet3000 im Vergleich

Live Wetten haben im Bereich der Sportwetten in den letzten Jahren eine immer größere Relevanz bekommen. Die Quoten sind zwar auf den ersten Blick nicht ganz so hoch, doch wer hier kombiniert, dem bieten sich viele Möglichkeiten und die Chancen auf lohnende Gewinne. Vor allem ist das Angebot bei fast allen Unternehmen sehr groß. So auch bei den hier verglichenen Tipico, mybet und Bet3000. Letztgenannter hat einen großen Bereich für Live Wetten und präsentiert in diesem Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball, Handball und den separat aufgeführten Frauenfußball. Dennoch muss betont werden, dass die beiden erstgenannten Anbieter die Marktführer im Livewetten-Bereich sind. Und das sicherlich nicht ohne Grund. Tipico hat angeblich die Live Wetten sogar in den deutschen Markt eingeführt. Und das merkt man auch heute noch, denn eigentlich sind die Live Wetten viel interessanter als die normalen Wetten. Zumindest sollen sie laut Angaben dieses Buchmachers von den Kunden oft bevorzugt genutzt werden. Doch auch bei mybet weißt das Angebot der Live Wetten zu gefallen und ist umfangreich. Die Quoten unterscheiden sich im Vergleich wenig, auch die bereits aufgeführten Sportarten sind im Grunde identisch. Wobei bei Tipico zum Beispiel auch Volleyball hinzukommt oder Hockey, um nur zwei Beispiele zu nennen.

Die Punktebewertung (1-10)

  • Bet3000: 7
  • mybet: 8
  • Tipico: 9

Das Casinoangebot von Tipico, mybet und Bet3000 im Vergleich

Zu den Glücksspielen gehört auch das Casino. Und so ziemlich jeder Anbieter von Sportwetten hat eines, wobei allerdings nicht verschwiegen werden soll, dass man sowohl bei Tipico als auch bei mybet durchaus den Eindruck haben kann, als wenn es sich ein wenig um ein Stiefkind handelt. Gut, es gibt separate Bonusaktionen und die Möglichkeit zum Geldgewinnen besteht. mybet spricht aber gar nicht von einem Casino, sondern von Games. Es werden also vor allem Automatenspiele angeboten. Bei Tipico hingegen gibt es immerhin ein Live Casino und auch die beliebten Spiele Roulette und Black Jack werden angeboten. So etwas ist mit einer deutschen Lizenz übrigens gar nicht möglich, hier dürfen nur Automatenspiele mit Echtgeld präsentiert werden. Bei mybet gibt es zusätzlich Poker. Bet3000 hingegen hat keinen Bereich für Casinospiele. Somit ist dieser Anbieter in diesem Punkt auch an letzter Stelle. Denn letztlich wollen Kunden halt viele Optionen zum Geldverdienen haben. Am besten gefällt also das Angebot von Tipico, zumal es hier auch Bonusaktionen gibt, im Grunde sogar mehr als bei den Sportwetten. Doch mit einem "echten" Casino kann das Angebot nicht mithalten.

Die Punktebewertung (1-10)

  • Bet3000: 0
  • mybet: 5
  • Tipico: 7

Mein Gesamteindruck: Welcher der hier behandelten Anbieter gewinnt den Vergleich?

Letztlich ist der Gesamteindruck bei allen Unternehmen positiv. Sie haben sich ihren positiven Ruf halt auch nicht ohne Grund erworben. Tipico gefällt am besten, auch wenn man sich des Eindrucks nicht erwehren kann, dass dieser Marktführer sich seiner Rolle sehr wohl bewusst ist und vor allem auf dem Bereich Marketing setzt. Wer so im Fokus steht, ist halt erfolgreich. Die Bonusaktionen sind jedenfalls nicht sonderlich interessant. Bet3000 gilt als aufstrebende neue Kraft. Hier gefällt was im Programm ist, doch es ist noch wesentlich mehr möglich, zum Beispiel fehlt der Casinobereich, weshalb die Punktzahl am geringsten ist. mybet legt seinen Fokus durchaus darauf, dass es sich um ein deutsches Unternehmen handelt. Auch hier kann man bedenkenlos wetten, doch so ganz wird das Niveau von Tipico derzeit noch nicht erreicht, wie an den Punkten ersichtlich ist. Das könnte sich zukünftig aber ändern. Viel liegt allgemein nicht zwischen den genannten Webseiten. Wer klug ist, hat bei allen ein Konto, dann erübrigt sich auch die Frage, wo es die besten Quoten gibt. Man vergleicht einfach pro Spiel und wettet dort, wo es am meisten zu gewinnen gibt. Um die Frage in der Überschrift noch einmal konkret zu beantworten: Tipico ist weder sehr viel besser noch schlechter als die beiden genannten Konkurrenten, dennoch aber die Nummer 1. mybet und Bet3000 sind aber ohne Zweifel gute Alternativen.

Meine Bewertung - Gesamtpunkte von möglichen 50 Punkten

  • Bet3000: 28
  • mybet: 30
  • Tipico: 38

100€

100%

9.8

Tipico bewertet am mit 9.5/10 von
Zum Anfang gehen