Mobilebet

Mobilebet Einzahlungsbonus - so sichert man sich den Willkommensbonus für neue Kunden

Der Sportwettenbereich bei Mobilebet verfügt über einige Promotionen, wie einen Einzahlungsbonus für Kunden, die noch nie eine Überweisung auf der Webseite getätigt haben. Hierbei handelt es sich um einen recht großen 100% Bonus, mit dem jedoch lediglich ein maximaler Wert von 100€ erzielt werden kann. Bei einer nötigen Einzahlung von 10€, um diesen Bonus freizuschalten, können die Nutzer entsprechend mit 200€ bei dem Sportwettenbereich starten. Neben diesem Neukundenbonus gibt es zusätzlich noch eine Willkommenspromotion, die kostenlos (ohne Einzahlung) genutzt werden kann. Zusätzlich zu diesen beiden Bonusprogrammen für Neukunden stehen bei Mobilebet noch andere Bonusaktionen zur Verfügung, die auch von Bestandskunden genutzt werden können, die entsprechend schon länger auf der Webseite angemeldet sind.

Mobilebet Casino 

Maximaler Bonus

100€

Umsatz

35x Bonus und Einzahlung

Prozent

100%

Mobilebet sport

Maximaler Bonus

100€

Mindestquote

1.80

Umsatz

7x Bonus und Einzahlung

Prozent

100%

Auf welche Weise wird der Bonus den Kunden gutgeschrieben?

Alle neuen Spieler, die ein Kundenkonto bei Mobilebet unterhalten und hier noch nie eine Einzahlung gebucht haben, müssen lediglich 10€ für den Willkommensbonus zahlen. Im Anschluss wird sowohl die Einzahlung als auch der Bonusbetrag direkt auf das Wettkonto des Nutzers gutgeschrieben. Die Gutschrift des Bonusbetrags wird in der Regel sofort durchgeführt. Jedoch kann es auch zu Verzögerungen kommen, die jedoch niemals länger als 24 Stunden dauern. Anschließend kann die Promotion umgesetzt werden, um sie sich dann auszahlen zu lassen.

Unkompliziert den Neukundenbonus erhalten

  • Registrierung von einem Konto oder die Anmeldung auf einem bestehenden Konto
  • Als erste Einzahlung mindestens 10€ überweisen
  • Bonuskapital wird direkt gutgeschrieben.
  • Einhalten der Umsatzbedingungen für die spätere Auszahlung des Bonusbetrags

In Bezug auf welche Bedingungen kann der Bonus umgesetzt werden?

Der Willkommensbonusbetrag wird nur an Kunden ausgezahlt, die mindestens 18 Jahre als sind. Das Alter muss bei der Anmeldung verifiziert werden. Weiterhin muss der erste Einzahlungsbetrag auf das Benutzerkonto 10€ betragen. Für diesen Vorgang dürfen die folgenden Zahlungsmethoden nicht genutzt werden: Neteller, Paysafecard, Ukash und Skrill. Wenn diese drei Punkte erfüllt sind, erhält der jeweilige Spieler den Bonusbetrag direkt auf sein Wettkonto. Anschließend muss dieser komplette Betrag (Bonus- und Einzahlungsbetrag) 7 Mal bei Sportwetten umgesetzt werden. Hierfür dürfen nur Kombiwetten genutzt werden, die über eine Mindestquote von 1.80 verfügen.

Zusammenfassung der Umsatzbedingungen

  • Nur Spieler ab 18 erhalten den Bonus
  • Promotion gilt nur für die erste Einzahlung von 10€
  • Keine Einzahlung per Neteller, Paysafecard, Ukash und Skrill
  • Der Einsatz- und Bonusbetrag muss 7 Mal umgesetzt werden
  • Bei den Wetten für den Umsatz gelten nur Kombiwetten
  • Die Umsatzwetten müssen eine Mindestquote von 1.80 besitzen

Wie ist es den Kunden möglich, den Einzahlungsbonus abzulehnen?

Am einfachsten ist es, direkt eine E-Mail an die Mitarbeiter von Mobilebet zu schicken, in der aufgeführt wird, dass der Neukundenbonus nicht gewünscht wird. Diese E-Mail sollte am besten vor der ersten Einzahlung abgeschickt werden. Aber auch wenn der Kunde den Neukundenbonus schon erhalten haben sollte, kann dieser für ungültig erklärt werden. Weiterhin ist es aber auch möglich, bestimmte Aspekte zu vermeiden, damit der Bonus erst gar nicht gutgeschrieben wird. Hierzu gehört beispielsweise eine höhere Einzahlung zu tätigen, als die nötigen 10€. Ebenso kann die Verifizierung der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse zuerst einmal ausgelassen werden.

Werden bei Mobilebet spezielle Wettboni für mobile Nutzer offeriert?

Alle Spieler, die ein Tablet oder ein Smartphone für das Wetten bei Mobilebet verwenden, können die gleichen Boni erhalten, die auch am Computer verfügbar sind. Jedoch gibt es keine speziellen Bonusofferten, die nur das mobile Wetten bei dem Online Buchmacher betreffen. Zum Vergleich gibt es auch bei den mobilen Wetten von Tipico keinen zusätzlichen Bonus.

Können Highroller einen besonderen Bonus bei Mobilebet in Anspruch nehmen?

Highroller können mit etwas Glück von Give-aways profitieren, die von Mobilebet an treue oder besonders finanzstarke Kunden ausgegeben werden. Bei diesen kleinen Werbegeschenken handelt es sich in den meisten Fällen um Gratiswetten zwischen 5 und 20€. Alle ausgesuchten Nutzer erhalten den jeweiligen Bonus direkt per E-Mail und nicht über öffentliche Ankündigungen auf der Webseite.

Alternative Wettboni ohne Einzahlung

Als Neukunden bei Mobilebet steht den Usern nicht nur ein Willkommensbonus zur Verfügung. Es gibt auch weitere zeitlich befristete Aktionen die in Anspruch genommen werden können.

Wie fällt das Bonusprogramm für Bestandskunden bei Mobilebet aus?

Ein umfangreicher Wettbonus stellt das Sammeln von Bonus-Points dar. Hierbei ist es möglich, bei fast allen Aktionen auf der Webseite oder der mobilen Version von Mobilebet, entsprechende Punkte erhalten zu können. Hierzu gehört beispielsweise das pro Tag 25 Points gutgeschrieben werden, wenn sich die Kunden in ihren Account einloggen. Weitere Punkte, die gutschrieben werden können sind:

  • 200 Points für die komplette Registrierung
  • 500 Points für die Bestätigung der Handynummer
  • 100 Points für die Bestätigung der E-Mail-Adresse
  • 1.000 Points für die Einsendung von Dokumenten
  • 50 Points für eine Einzahlung von jeweils 10€
  • 1.000 Points für die erste Abbuchung von Geldgewinnen

Zusätzlich können natürlich auch noch mit den passenden Sportwetten Bonus-Points generiert werden. Bei einer normalen Wette erhalten die Nutzer 10 Punkte. Für jede gesteigerte Kombiwette (2er, 3er, 4er usw.) werden dann jeweils 10 Points mehr gutgeschrieben. Somit können die Kunden bei einer 10er-Kombiwette 100 Points erhalten, egal ob sie gewinnen oder verlieren. Eingetauscht werden können die Bonuspunkte bei Mobilebet für Gratiswetten, Gratisguthaben oder auch Lotterielose. Neben den Points können die Bestandskunden zusätzlich noch den Bonuskalender nutzen. Hier werden täglich neue Promotionen offeriert, bei denen es sich beispielsweise um Gratiswetten oder auch Einzahlungsboni handeln kann. Entsprechend sinnvoll ist es, den Kalender täglich zu besuchen, um niemals einen guten Bonus für den Wettbereich zu verpassen.

Die fünf wichtigsten Fragen zum Willkommensbonus in der Übersicht

Wie lange müssen die Kunden auf die Gutschrift des Bonusses warten?

Die Gutschrift erfolgt in den meisten Fällen direkt nach der ersten Einzahlung. Nur sehr selten kommt es zu Verzögerungen, bei denen sich die Kunden aber nie länger als 24 Stunden gedulden müssen.

Wie oft muss der Bonusbetrag bei Sportwetten umgesetzt werden?

Insgesamt ist es 7 Mal notwendig, den kompletten Bonus- und Einzahlungsbetrag bei den Sportwetten umzusetzen.

Ist die Eingabe von einem Bonuscode erforderlich?

Der Willkommensbonus kann komplett ohne die Eingabe von einem Code freigeschaltet werden. Die Einzahlung der 10€ reicht dafür völlig aus.

Können nur Neukunden den Willkommensbonus nutzen?

Im Grunde können auch angemeldete Nutzer von Mobilebet den Willkommensbonus erhalten, wenn sie vorher noch keine Einzahlung auf der Seite getätigt haben. Der Bonus wird entsprechend durch die erste Einzahlung und nicht den Neukundenstatus freigeschaltet.

Wie lange ist der Bonus gültig?

Der Bonus hat kein Ablaufsdatum.

Welche Mindestquote besteht für den Einzahlungsbonus?

Die geringste Quote für den Umsatz des Willkommensbonusses liegt bei 1.80.

100€

100%

9.6

Mobilebet bewertet am mit 9.6/10 von
Zum Anfang gehen
100% Willkommensbonus bis zu 100€
Jetzt registrieren und 10€ risikofrei nutzen!